Aelectra

Aelectra ist eine Heizfolie, die aus einem Carbonfasergeflecht besteht und mit Niedervoltspannung betrieben wird. Das Unternehmen will mit seiner Technologie eine sogenannte Sektorkopplung umsetzen. Gekoppelt werden dabei die Sektoren Wärme und Strom. Die Vision dahinter ist ein Heizsystem mit Strombetrieb aus erneuerbaren Quellen und ohne den Verbrauch von fossilen Brennstoffen. Insbesondere hochwärmegedämmte Häuser, die einen geringen Heizenergiebedarf haben, sollen mit Aelectra effizient geheizt werden und im Vergleich zu alten Stromheizungen wenig Energie verbrauchen. Die Heizmembran ist besonders für Wohnungsbaugesellschaften und Projektunternehmen interessant, die neue Heizungstechnologien einführen möchten.

Aelectra wird jedoch auch für Endkunden als Komponentensystem zusammengestellt und mit Verlege-Plan geliefert. Die Installation ist wohnungsweise möglich und kann mit Smart-Building-Lösungen kombiniert sowie mit lokaler Energieerzeugung verknüpft werden.

Kategorie: Für Unternehmen & Verbraucher / Bau & Gebäude
Webseite: http://www.aelectra.de

Aelectra Webseite
Aelectra