agroScience Capital

AgroScience Capital hat sich auf die Entwicklung von neuartigen Pflanzenschutztechnologien spezialisiert. Das Start-Up-Unternehmen setzt auf chemische Synthese- und molekulare Screening-Techniken, um bioaktive Verbindungen zu finden, die bakterizid und fungizid wirken. Das Ziel ist die Entwicklung von Pflanzenschutzmitteln, die in der nachhaltigen Landwirtschaft einen Beitrag zur Ertragssteigerung leisten und dabei mit kommerziellen Pflanzenschutzmitteln konkurrieren können. In der ersten Phase sammelt agroScience Capital eine Reihe möglicher Moleküle, die aus natürlichen Quellen oder chemischer Synthese gewonnen werden. Auf die ersten chemischen und biologischen Screenings folgt eine toxikologische und umweltbezogene Testphase.

Sobald ein Wirkstoff im Labor pflanzenschützende Merkmale zeigt, wird die Entwicklungsphase eingeleitet. Dabei werden die Eigenschaften in Studien weiteruntersucht und ausgewertet. AgroScience Capital arbeitet an der Entwicklung von Wirkstoffen, die gebrauchsfertig in bereits bestehende Produkte integriert oder mit weiteren Eigenschaften zu neuen Endprodukten kombiniert werden können. Außerdem wird an der Verbesserung bestehender Pflanzenschutzmittel geforscht.

Kategorie: Für Unternehmen / Agrar & Food Tech
Webseite: https://agroscience.ch

agroScience Capital Webseite
agroScience Capital