BugFoundation

Das Team hinter BugFoundation hatte eine Vision von gesundem Fleisch, das bei der Produktion signifikant weniger Ressourcen als Rindfleisch benötigt und als Burger-Patty kulinarischen Einsatz findet. So entwickelte das junge Unternehmen „Deutschlands ersten Insektenburger“. Die Alternative zu klassischem Fleisch soll geschmacklich an seine Konkurrenz herankommen und eine nussige Komponente haben. Bei der artgerechten Zucht der verwendeten Buffalowürmer wird die Umwelt lediglich mit 1% der Treibausgase der üblichen Rindfleischzucht belastet. Zudem fällt nur ein Zehntel der Futtermittelmenge an.

Der Wasserverbrauch bei der Produktion ist ebenso gering. Die Burger-Patties von BugFoundation sind frei von künstlichen Zusatzstoffen und weisen einen hohen Gehalt an Protein und ungesättigten Fettsäuren auf. Bei der Zucht der Würmer wird außerdem auf Antibiotika, Hormone und andere Medikamente verzichtet. Der Insektenburger soll nach einem Makeover nun mit dem Namen „Beat Burger“ in diversen Supermärkten und Restaurants zu finden sein.

Kategorie: Für Verbraucher / Agrar & Food Tech
Webseite: https://bugfoundation.com

BugFoundation Webseite
BugFoundation