CARLA CARGO

CARLA CARGO hat einen Fahrradanhänger entwickelt, der große Lasten transportieren kann. Aufgrund einer mechanischen Auflaufbremse bietet der CARLA-Anhänger bei schweren Lasten hohe Sicherheit. Als emissionsfreie Alternative zu Kraftfahrzeugen ist der Anhänger eine umweltfreundliche Lösung für logistische Bedürfnisse. Neben der klassischen Ausführung gibt es auch eine elektrifizierte Variante für berufliche Transportleistungen. Der Anhänger kann auch als Handwagen geführt oder mit einem Cargobike kombiniert werden. Mit einer Ladefläche von 165×65 cm, einem Ladevolumen von 1,5m³ und einem Zuladungsgewicht von 150 kg ist der Transport von großen und schweren Gegenständen möglich.

Für Kurierfahrer und spezielle Logistikaufgaben gibt es Module, die den CARLA ergänzen und erweitern, z. B. die abschließbare Transportbox oder die mobile Mini-Küche. Die CARLAs sind bereits in zahlreichen Städten anzutreffen, etwa in Freiburg und New York. CARLA CARGO wird durch den Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz gefördert und von badenova sowie der GLS Bank unterstützt.

Kategorie: Für Unternehmen & Verbraucher / Verkehr & Transport
Webseite: https://www.carlacargo.de

CARLA CARGO Webseite
CARLA CARGO