fenx

FenX ist Entwickler und Hersteller von nachhaltigen Dämmstoffen für die Bauindustrie. Die isolierenden Schaumstoffe werden aus mineralischen Abfallstoffen gewonnen, können komplett recycelt werden und fördern somit eine Kreislaufwirtschaft. Mineralstoffe haben spezifische Eigenschaften, die zur Produktion hochporöser Dämmmaterialien genutzt werden können. Beim Produktionsprozess entstehen nur geringe Mengen CO2, die die Umwelt belasten. Das Spin-Off der ETH Zürich setzt auf Nachhaltigkeit und gibt ein ebenso hohes Leistungsversprechen.

Die Dämmmaterialien sind hoch temperaturbeständig und nicht entzündlich. Damit geht das Unternehmen auf die Nachfrage im Bereich nicht brennbarer und umweltschonender Dämmstoffe ein, die seit einigen Jahren immer weiter steigt. Die Isolierschaumstoffe können in konventioneller Form als Platten oder Blöcke erworben oder per 3D-Drucker maßgefertigt werden. Die Stoffe sind insbesondere für Akteure im Bausektor interessant, z. B. für Architekten, Bauunternehmen und Immobilienentwickler. Das Schweizer Unternehmen wird von diversen Sponsoren unterstützt, darunter die EIT Climate-KIC und Innosuisse.

Kategorie: Für Unternehmen / Industrielle Fertigung
Webseite: https://fenx.ch

fenx Webseite
fenx