GROOVY GOODS

Groovy Goods verfolgt mit seinen nachhaltigen Schwammtüchern das Ziel „Zero Waste“. Das Unternehmen produziert seine „Ecological Sponges“ in Deutschland und verwendet faire und regionale Rohstoffe. Die Tücher werden aus 30 % Fair Trade Baumwolle und 70 % Holz bzw. Zellulose hergestellt. Das hat den Vorteil, dass die Produkte am Ende ihres Lebenszyklus einfach auf dem Kompost entsorgt werden können. Innerhalb von etwa zwei Monaten sind sie fast vollständig verrottet – damit schließt sich ein Kreislauf.

Die Tücher saugen bei ihrem Einsatz ein Vielfaches ihres Eigengewichts auf und bleiben nach dem Trocknen flexibel. Eine Wabenstruktur erleichtert die Aufnahme von Schmutzpartikeln. Die Schwammtücher sind in der Spülmaschine waschbar und sollen bei der Verwendung sogar gute Laune verbreiten. Dafür setzt Groovy Goods bunte Designs ein, z. B. ein Zebra-Print oder Muster mit Avocados, Blumen und mehr. Die Tücher sind im Online-Shop von Groovy Goods erwerbbar.

Kategorie: Für Verbraucher / Plastikersatz
Webseite: https://groovygoods.de

GROOVY GOODS Webseite
GROOVY GOODS