Steve Wozniak gründet 45 Jahre nach Apple ein Climate-Tech & Blockchain Unternehmen

The Woz - Climate Tech

14.12.20 – 45 Jahre nach der Mit-Gründung von Apple gründet „The Woz“ Steve Wozniak ein neues Unternehmen im Bereich Climate-Tech & Blockchain namens Efforce. Efforce ist eine revolutionäre Plattform mit dem Ziel, die Energieeffizienz zu steigern, indem sie es jedem ermöglicht, an weltweiten Energieeffizienz-Projekten teilzunehmen und davon zu profitieren. Es handelt sich dabei um die erste Blockchain-basierte Plattform zum Energiesparen.

Mitwirkende können sich an Energieeffizienz-Projekten beteiligen, indem sie tokenisierte zukünftige Einsparungen erwerben. Unternehmen profitieren von Energieeffizienzverbesserungen ohne Kosten und die daraus resultierenden Einsparungen werden in Echtzeit auf der Blockchain abgebildet. Ein intelligenter Vertrag verteilt die resultierenden Einsparungen ohne Zwischenhändler an die Token-Inhaber und die Unternehmen, basierend auf exakten Verbrauchs-/Einsparungsdaten.

Laut Wozniak sind Energieverbrauch und CO2-Emissionen weltweit exponentiell gestiegen, was zu einem Klimawandel und extremen Folgen für unsere Umwelt führt. „Wir können unseren Energie-Fußabdruck verbessern und unseren Energieverbrauch senken, ohne unsere Gewohnheiten zu ändern. Wir können die Umwelt retten, indem wir einfach mehr Energieverbesserungen vornehmen“, sagte er in einem Statement über das Unternehmen.

Das Kryptowährungs-Token des Unternehmens, das unter dem Token mit dem Namen WOZX gehandelt wird, wurde am 3. Dezember auf HBTC, einem Marktplatz für dezentrale Währungen, veröffentlicht und wird nächste Woche auf Bithumb Global, einem anderen Marktplatz für dezentrale Währungen, starten.

Foto: © Nichollas Harrison

zurück zum Climate Tech Nachrichten Überblick